Roman Claus

FIVE-MINUTE-BREAK

WOODEN BENCH

— PROJEKTNAME

Projekt Bildhauer-Exkursion 2019

Aufgabe war das Entwerfen von Stammholzmöbeln. Dies beinhaltete das Arbeiten mit Holz und Stahl im Kotext Kunst am Bau/ Kunst im öffentlichen Raum.

Arbeiten mit der Kettensäge

Durch ein Sponsoring von Husqvarna und der Stadt Bad Nauheim wurden Kettensägen, Benzin und Baumstämme bereitgelegt.

Mir war es wichtig, dass die Grundform des Holzstamms weiterhin erkennbar ist und eine dynamische Form, welche mit der Gewichtung des Materials spielt, herausgearbeitet wird.

Entwurfsphase

Idee 01

Bei dem ersten Entwurf wurde angedacht, eine Erweiterung, wie beispielsweise einen Tisch, anzubringen. Aufgrund des Gewichtes, des Materials, wurde diese Idee überdacht und verworfen.

Idee 02

Eine weitere Idee war ein Stecksystem. Da sich diese Idee aber besser mit anderen Verfahrenstechniken realisieren lässt, wurde diese Idee verworfen.

Idee 03

In der weiteren Entwurfsphase wurde versucht, möglichst alles von dem Stamm zu verarbeiten. Leider war dies aufgrund einer Bearbeitung mit der Kettensäge nicht möglich.

Zusammenfassung/ finaler Entwurf